Menu

FÜHRUNG STÄRKEN. KOMPETENZEN AUSBAUEN.

FührWerk ermöglicht Menschen in Führungspositionen, herausfordernde Situationen souverän zu meistern: Im Joballtag, bei Veränderungen, im persönlichen Bereich. Beatrice Havenstein und Cornelia Reddig haben mit FührWerk eine Methode entwickelt, die wertorientiertes Handeln und unternehmerisches Denken auf eine neue Art vereint. Ziel ist es, Führungskompetenz erkenntnisbewußt und praxisorientiert zu nutzen, weiter zu entwickeln und langfristig zu begleiten.

Unternehmerisch denken. Einzigartigkeit entwickeln.

Die Grundlagen der FührWerk-Methode beruhen auf bewährten Techniken und langjährigen Erfahrungen in klassischer Unternehmens- und Personalführung sowie gestaltorientierter Weiterbildung mit sozialpsychologischer Kompetenz.

Spezielle Beachtung erhalten hierbei individuelle Ressourcen und Potenziale. Neu ist die pragmatische, ergebnisorientierte Verknüpfung dieser bislang getrennten Sphären,die eine neue Dimension in der Führungskräfteentwicklung eröffnet.

Gemeinsam Dinge bewegen.

FührWerk gibt Führungskräften das Rüstzeug, um auch bei ungünstigen Bedingungen Übersicht zu bewahren und Kurs zu halten: Nur wer die persönlichen Stärken kennt und langfristig entwickelt, ist für herausfordernde Situationen vorbereitet und stark genug, diese zu meistern.Im eigenen Sinne, im Sinn der Mitarbeiter, im Sinn des Unternehmens.

 



FührWerk GbR
Colonnaden 13
20354 Hamburg

info@fuehrwerk.de